Home | News | metapeople unterstützt Fair Company Initiative!

Zurück zum Board

News GER

  • Veröffentlicht am 15th Mai 2014

metapeople unterstützt Fair Company Initiative!

metapeople unterstützt Fair Company Initiative!

Fair Company Initiative: Darum geht´s!

Die Initiative Fair Company existiert nun seit 10 Jahren. Unternehmen werden dazu aufgerufen, für eine neue Ethik in der Arbeitswelt zu stehen und dem akademischen Nachwuchs eine faire Chance zu geben. Auch metapeople unterstützt nun erstmalig die Initiative und erklärt sich damit bereit, eine Fair Company zu sein.

Bei Fair Company handelt es sich um eine freiwillige Selbstverpflichtung der teilnehmenden Unternehmen: Mit einer Unterschrift und der Benennung eines Ansprechpartners für die Initiative vor Ort, bekennt man sich zu der verbindlichen Einhaltung folgender Regeln im Umgang mit Praktikanten und Trainees:

  • Fair Companies ersetzen keine Vollzeitstellen durch Praktikanten, Volontäre, Hospitanten oder Dauer-Aushilfen.
  • Fair Companies vertrösten keine Absolventen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, mit einem Praktikum.
  • Fair Companies ködern keine Praktikanten mit der vagen Aussicht auf eine anschließende Vollzeitstelle.
  • Fair Companies bieten Praktika zur beruflichen Orientierung vornehmlich während der Ausbildungsphase an.
  • Fair Companies zahlen Praktikanten eine adäquate Aufwandsentschädigung.
  • Fair Companies informieren ihre Praktikanten über das Regelwerk und machen sie auf die Feedback-Adresse aufmerksam.
  • Fair Company-Unternehmen sind transparent und kommunizieren ihre Teilnahme an der Initiative

Fair Company kontrolliert die teilnehmenden Unternehmen, in dem Sie mit Praktikanten und Trainees nach Abschluss ihrer Tätigkeiten, Telefoninterviews durchführt. Hierbei wird u.a. nach den Erfahrungen mit der Betreuung, den Aufgaben, dem Lernerfolg und den Karrierechancen gefragt. Die Befragung erfolgt nach Schulnoten – von sehr gut bis ungenügend. Die Ergebnisse dienen internen Qualitätskontrollen und werden nicht veröffentlicht. Verstoßen teilnehmende Unternehmen gegen die Regeln, wird Ihnen das Siegel wieder entzogen!

Auch metapeople wird sich zukünftig freiwillig einer Prüfung unterziehen, um das Siegel weiterhin behalten zu dürfen.

Weitere Informationen zur Fair Company Initiative finden Sie hier: http://faircompany.karriere.de/

Veröffentlicht von Schramm